Pinterest

Rhodos ist mit seinen vielen Sonnenstunden (ca.3000Std/Jahr) eine der sonnigsten Inseln in Europa. Im Sommer(Juli-August) gehen die Temperaturen schnell mal bis 40°C hoch, wobei die Westküste durch den frischen Wind immer etwas kühler ist als die meist windstille Ostküste. So kann es schon mal vorkommen dass der Temperaturunterschied bei ca. 17°C zwischen  West- und Ostküste liegen kann. Bei zu hohen Temperaturen lohnt sich ein Ausflug ins Schmetterlingstal. Im Tal sind die Temperaturen selbst im Hochsommer immer erträglich, da die Kombination zwischen Wasser, Steine und Baume für Kühlung sorgt. Baden können Sie auf Rhodos bis in den November rein, denn da beträgt die Wassertemperatur immer noch über 20°C.

 

 

sp;

Incoming search terms:

  • rhodos wassertemperatur
  • november rhodos Baden
Du möchtest anderen den Artikel empfehlen?

Sende es weiter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *